Peterseim Blog - Durch einen Klick gelangen Sie zur Startseite
16.06.2010

Peterseim investiert in 3D Messgelenksarm von TRACTO-TECHNIK

Aktuell haben wir rund 18.000 Euro in einen 3D Messgelenksarm von TRACTO-TECHNIK investiert. Mit dem handlichen „Tuboscan M“ lassen sich schnell und einfach die Geometriedaten von Musterrohren ermitteln. Ebenso ist es möglich, den Messgelenksarm als 6D-Maus zu verwenden, um neue Rohrverläufe in einem vorgegebenen Volumen zu definieren. Das Ganze mit einer kontinuierlichen Online-Datenerfassung im Hintergrund.

Die verwendete, rohrspezifische Software nimmt die Daten nicht nur auf, sondern übernimmt auch die Auswertung. Die Daten können in den verschiedensten Formaten ausgegeben werden. Die direkte Ansteuerung einer Rohrbiegemaschine mit den Biegedaten ist ebenfalls möglich.
Auch Objekte, die über den Basis-Arbeitsbereich des handlichen Gerätes hinausragen, lassen sich ohne Probleme vermessen. Die Software ermöglicht, dass der Messarm unter Beibehaltung des Koordinatensystems verschoben werden kann, ohne dass die Messung unterbrochen werden muss.

Unser Unternehmen baut mit dieser Investition den Bereich der Bearbeitung von nahtlos gezogenen Rohren weiter aus und rundet die umfangreichen Serviceleistungen zukunftsorientiert ab. Durch die aktuell anstehende Investition in eine hochmoderne Rohrbiegemaschine können zukünftig auch Rohre aus Stahl oder Edelstahl in die verschiedensten Formen gebogen werden. Die dafür notwendigen Rohre werden allerdings nicht bei uns gezogen, sondern gesondert angeliefert. Damit bieten wir unser umfassendes Know-how in Sachen Rohre biegen auch den Unternehmen an, die nicht im NE-Bereich tätig sind.

Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Bislang keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

RSS feed für Kommentare zu diesem Post. TrackBack URL

Powered by WordPress