Peterseim Blog - Durch einen Klick gelangen Sie zur Startseite
07.12.2010

Peterseim Metallwerke stellt sich erfolgreich der Re-Zertifizierung

Für unseren hohen Qualitätsanspruch in der Herstellung von nahtlos gezogenen Rohren aus Messing, Aluminium, Cuphin und Ecobrass sind wir seit über fünf Jahrzehnten weltweit bekannt. Einen ebenso hohen Qualitätsstandard haben wir uns für die weitere Bearbeitung von Rohren erarbeitet.

Ein sehr gut entwickeltes, jederzeit nachvollziehbares und doch einer ständigen Weiterentwicklung an moderne Anforderungen unterstehendes Qualitätsmanagementsystem ist die Basis für die hohen Qualitätsstandards. Ende November 2010 haben wir unseren hohen Anspruch mit der erfolgreich bestandenen Re-Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001:2008 unterstrichen.

Alexander Sallen,  Geschäftsführer der Peterseim Metallwerke: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich mit unseren Qualitätsstandards inhaltlich identifiziert. Sie stehen voll und ganz hinter unserem Anspruch und füllen unser Qualitätsmanagement mit Leben. Darauf sind wir sehr stolz. Denn nur, wenn wirklich alle durchgehend die bestmögliche Leistung erbringen und mitdenken, können ein so hoher Qualitätsanspruch aufrechterhalten sowie die Qualitätsziele kontinuierlich verbessert werden.“

Bei der Re-Zertifizierung wurde erstmals der Anfang 2010 neu eingeführte Geschäftsbereich „Bearbeitung von Rohre im Lohn“ berücksichtigt. Schon bei der Planung dieses neuen Serviceangebotes haben die Verantwortlichen auf ein nachvollziehbares Qualitätsmanagement gesetzt. Das hat sich nun durch die erfolgreiche Re-Zertifizierung bewährt.

Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Bislang keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

RSS feed für Kommentare zu diesem Post. TrackBack URL

Powered by WordPress