Peterseim Blog - Durch einen Klick gelangen Sie zur Startseite
22.09.2009

Einen Cappuccino bitte! Ohne Messingrohre gäbe es oft nur schwarzen Kaffee

Perfekt aufgeschäumte Milch mit einem Hauch Kakao, als Krone auf einem perfekten Kaffee. Hm – einfach ein Hochgenuss. Wer denkt da schon an Messingrohre? Und überhaupt: Was haben Messingrohre mit Cappuccino zu tun?

Nun, eine ganze Menge. Denn das Röhrchen, das an fast jedem Kaffeevollautomaten zum Milchaufschäumen zu finden ist, besteht meist aus Messing. Dieses kleine Rohr muss für unseren Genuss Schwerstarbeit leisten. Denn der für das Aufschäumen benötigte Druck ist sehr hoch und nur Messingrohre der besten Qualität können den Anforderungen standhalten.

[…]

weiterlesen
18.06.2009

Rohre – Eins wie das andere? – Einflussgrößen auf die Qualität von Biegeteilen

Rohre und Rohrprodukte sind aus unserem modernen Leben nicht mehr weg zu denken. Wer ganz bewusst mal einen Tag Ausschau hält, wo und für was  Rohrprodukte eingesetzt werden, wird über den Umfang und die Vielfalt erstaunt sein.

[…]

weiterlesen
24.02.2007

Neuer Säge- und Fasautomat "High Speed Saw"

Anfang 2007 wurde ein neues Bearbeitungszentrum von JFE installiert, welches für die Weiterbearbeitung von Rohren aus Messing, Aluminium, Kupfer, Stahl usw. hervorragende Möglichkeiten bietet.

Neben Rohren aus eigener Produktion sind bei der Leistungsstärke der Anlage auch Lohnarbeiten mit beigestelltem Material willkommen.
Leistungsmerkmale:

Kleinster Spanndurchmesser: 14 mm
Größter Spanndurchmesser: 60 mm
Kleinste Fertigteillänge: 20 mm
Größte Fertigteillänge: 150 mm
Möglichkeiten: Fase innen und/oder außen
Stufenbohrungen
Einstiche, auch außen
Hohe Stückzahlen
Automatische Längenkontrolle

Gerne beantworten wir weitere Fragen zu unserem neuen Bearbeitungszentrum oder unter-
breiten Ihnen für Ihren speziellen Bedarfsfall ein Angebot.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bei Herrn Michael Stracke unter der Telefonnummer 02761/962-102 oder per Email unter stracke@peterseim.de

weiterlesen
Powered by WordPress